Psycho­logische Therapie

Kognitive Verhaltenstherapie

Die kognitive Verhaltenstherapie ist eine Form der psychologischen Therapie, welche Menschen hilft, unnützliche und der Wirklichkeit nicht gerecht werdende Gedanken und Verhaltensweisen sinnvoll zu verändern, da dies, entsprechend des aktuellen klinischen- sowie wissenschaftlichen Erkenntnisstandes dazu führt, dass diese sich wieder besser fühlen und wieder vermehrt im Einklang mit für sie nützlichen Zielen und Werten leben können.

Über 2.000 Studien demonstrieren zwischenzeitlich die Wirksamkeit der kognitiven Verhaltenstherapie bei einem großen Spektrum an gesundheitsbezogenen Problemen. Die Kognitive Verhaltenstherapie gilt somit als eine der global am besten untersuchten und wissenschaftlich am stärksten abgesicherten Therapiemethoden.

Kognitive Verhaltenstherapie kann Ihnen bei einer Vielzahl an psychischen Störungsbildern sehr gut helfen, insbesondere natürlich auch bei:


Kognitive Verhaltenstherapie kann Ihnen aber auch, bereits vor der Entwicklung ernster psychischer Störungen helfen, nämlich im Bereich psychischer Probleme, wie sie beinahe alle Menschen in ihrem Leben irgendwann einmal erleben z.B. bei

Kosten:
EUR 119,00 pro thera­peutischer Stunde (50 Minuten).
Behandlungs­plätze mit externer Kosten­übernahme („freie Behandlungs­plätze“), können aber in spezifischen Fällen auch über geförderte Projekte vergeben werden, so dass für Sie im Rahmen der Behandlung keine Kosten (Ausnahme Fahrtkosten) entstehen. Hierzu bitte ich um telefonische Kontakt­aufnahme.
Vereinbarte Termine sind bitte rechtzeitig abzusagen (mind. 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin).

Vereinbaren Sie einen Termin für eine Online-Video­sprech­stunde oder für eine persönliche Sprech­stunde in 1060 / 1090 Wien oder Thalheim bei Wels, telefonisch unter 0664/ 434 16 99 oder unter psychologischepraxis@outlook.at